Meine Motivation

"Das Leben ist kein Sein, sondern ein Werden", sagt Alfred Adler,

der Begründer der Individualpsychologie.

Eines unserer Grundbedürfnisse ist das Wachstum, die Weiterentwicklung und die Vervollkommnung. Das erlebe ich bewusster, seitdem ich mich mit der Individualpsychologie beschäftige.

Bei mir fing es mit dem Wunsch an mich selbst, sowie das Verhalten der Menschen besser zu verstehen.

Ich wollte lernen, wie ich gute Beziehungen gestalten kann.

Ich bin verheiratet, habe 10 Kinder und 8 Enkelkinder. Somit habe ich ein großes Übungsfeld.

Nach der 3 jährigen Ausbildung zur Individualpsychologischen Beraterin habe ich mich zur "Lebensstilanalytikerin" weitergebildet.

 

Heute wünsche ich mir, ihr Leben leichter zu machen und Sie in Ihrer persönlichen Entwicklung zu begleiten.

Hängematte